Inhouse Competence

So entsteht eine fertig verpackte und maßgeschneiderte Lösung von ODU, bei der von der Anfrage bis hin zum Lieferschein alles unter einem Dach passiert:

Kundenservice & Technischer Support
Kundenservice_850px-min.jpg

Kundenservice & Technischer Support

Im ersten Schritt lernen unsere Mitarbeiter im Außen- und Innendienst Ihre Anwendung und damit Ihre Anforderungen an das Produkt genau kennen und verstehen. Am besten funktioniert das im persönlichen Gespräch. Wir greifen auf ein Produktportfolio von 90.000 verschiedenen Produkten zurück – und entwickeln zusammen mit Ihnen das Produkt Nummer 90.001.

In intensiver Abstimmung mit Fertigung und Qualitätssicherung erarbeiten wir die technischen und wirtschaftlichen Erfordernisse. Gemeinsam mit dem Kunden entwerfen wir das Lastenheft.

Entwicklung
Entwicklung_850px-min.jpg

Entwicklung

Durch die Entwicklungszentren in Deutschland, den USA und China sind wir weltweit für Sie vor Ort. Von Vorteil ist dabei nicht nur die langjährige Entwicklungskompetenz von ODU, sondern auch, dass diese durch neues Wissen aus hauseigener Forschung vernetzbar ist. Damit sind Ihre Produkte nicht nur maßgeschneidert, sondern auch immer auf dem neuesten Stand der Technik.

Konstruktion
Konstruktion_850px-min.jpg

Konstruktion

Unsere rund 100 Spezialisten in der Konstruktion klären für Sie die technische Machbarkeit. Dabei orientieren wir uns an den neuesten wissenschaftlichen Standards und gehen gerne noch einen Schritt weiter. Bereits zum Zeitpunkt der internen Abstimmung und Entwicklung setzen wir Simulationsprogramme ein, um einen Prototypen fertigen und testen zu können. Das natürlich möglichst schnell.

Fertigung der Produkte
Fertigung_850px-min.jpg

Fertigung der Produkte

Nach erfolgreicher Entwicklung geht das Produkt in die Fertigung, die von Anfang an mitgeplant hat. Sind neue Werkzeuge erforderlich, können auch diese direkt bei ODU geplant und im eigenen Werkzeugbau gebaut werden – passgenau. Dabei erreicht ODU eine Fertigungstiefe von 80%.

Nacheinander durchläuft Ihre Produktlösung die verschiedenen Produktionsstationen:

  • Spritzerei: Hier entstehen die Isolierkörper und viele Gehäuse der Steckverbinder.
  • Dreherei: An 152 Drehautomaten entstehen Kontakte verschiedenster Materialien.
  • Stanzerei: bis zu 150 Mio. Stanzkontakte werden hier jährlich produziert.
  • Galvanik: Die gedrehten oder gestanzten Kontakte bekommen hier eine Beschichtung, abhängig von der individuellen Anforderung an das Endprodukt. Auch die Gehäuse beschichten wir in der hauseigenen Galvanik.
  • Montage: In Vollautomaten bis zur Handmontage, kommen hier alle zuvor gefertigten Einzelteile wieder zusammen und das Endprodukt entsteht.
  • Kabelkonfektionierung: Wir bieten eine Komplettlösung aus einer Hand.
Technology Test Center
TTC_850px-min.jpg

Technology Test Center

Im eigenen Labor führen wir Prüfungen und Tests inhouse durch, seit 2014 im Technology Test Center - kurz T²C.

Dazu gehören zum Beispiel:

  • Tests zur Autoklavierbarkeit
  • Umgebungstests für „harsh environment“ wie Salzwasser, extreme Hitze und Kälte
  • Dichtigkeitsprüfungen
  • Simulation von Vibration
  • Durch gleichzeitige Entwicklung und eine prognosesichere Simulation erzielen wir eine schnelle und damit für Sie wirtschaftliche Lösung.

Sind alle Tests erfolgreich bestanden, wird das Produkt zum Kunden gesendet und ist dort einsatzbereit.