Testen von Einspritzventilen

Die Prüfkabel werden von Hand an den Prüfling gesteckt, dann wird der  Werkstückträger auf die Linie gestellt und durchläuft die Prüfeinrichtung automatisch.
Hier werden Common Rail Einspritzdüsen geprüft. Zum Einsatz kommt ein ODU-MAC im Alu-Rahmen und Drahtfeder-Flachbuchse.