News
Aktuelles rund um ODU.

Trendmärkte in der Medizintechnik | Teil 1: Sensorik

Mühldorf am Inn,

Für eine verbesserte Überwachung der Patienten liefern immer mehr Sensoren Werte und Daten. Bekannt ist hier der SPO2-Sensor, der die Sauerstoffsättigung im Blut misst.

Welche Anforderungen hält die Sensorisierung an die Steckverbinder bereit? Vor allem im Bereich des OP werden die Steckverbinder immer wieder von den Geräteanschlüssen getrennt, z.B. um sie zu reinigen. Sie müssen also robust, zuverlässig und hochwertig verarbeitet sein.
Die ODU Lösung: Rundsteckverbinder mit Push-Pull-Verriegelungen (ODU MINI-SNAP® oder ODU MEDI-SNAP®) oder Break-Away-Verriegelung (ODU MINI-MED®) sorgen für eine konstante Datenübertragung, wann sie es wollen. Bei hybriden Steckverbindungen, die z.B. auch Lichtwellen oder Fluide übertragen, setzen viele Kunden auf eine Lösung im Bereich ODU-MAC®.

Zu den Push-Pull Rundsteckverbindern

Hybride Lösungen mit ODU-MAC®